Dr. med. Angela Birkhold

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Fachärztin für Innere Medizin

Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Pirmasens · Neuffer am Park

Termine online vereinbaren

Vorsorgeuntersuchungen

Gesundheits Check-Up

Grafik Check-Up

Warum Check-up?

Viele Menschen kümmern sich mehr um ihr Auto (Inspektion, TÜV) als um ihre Gesundheit. Lassen auch Sie sich checken - Ihrer Gesundheit zuliebe.

Der Gesundheits-Check-Up dient vor allem der Früherkennung von Hautkrebs, Herz-Kreislauferkrankungen, Nierenerkrankungen und Diabetes mellitus.

Deshalb sehen die gesetzlichen Krankenkassen für ihre Mitglieder einen Gesundheits-Check. Nutzen Sie diese Möglichkeit und beugen Sie Schlaganfall und Herzinfarkt vor und verhindern Sie schwarzen und weißen Hautkrebs.

Was gehört zu einem Check-up?

18-34 Jahre

Zwischen 18 und 34 Jahren zahlt die Kasse eine einmalige Gesundheitsuntersuchung. Dabei werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Erhebung der Anamnese, Fragen zu eigenen Vorerkrankungen sowie zu Erkrankungen innerhalb der Familie (vor allem Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Erkrankungen des Herzens, der Nieren oder Lungen sowie Krebskrankheiten – auch unter besonderer Berücksichtigung einer familiären Vorerkrankung z. B. durch Darm- oder Brustkrebs
  • Überprüfung des Impfstatus
  • Körperliche Untersuchung einschließlich einer Messung des Blutdrucks
  • wenn Übergewicht, Bluthochdruck oder familiäre Vorerkrankungen vorliegen, werden auch die Blutfettwerte und der Nüchternblutzucker getestet
Ab 35 Jahren

Ab 35 Jahren zahlt die Kasse regelmäßig alle drei Jahre eine Gesundheitsuntersuchung. Dabei werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Erhebung der Anamnese, Fragen zu eigenen Vorerkrankungen sowie zu Erkrankungen innerhalb der Familie (vor allem Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Erkrankungen des Herzens, der Nieren oder Lungen sowie Krebskrankheiten – auch unter besonderer Berücksichtigung einer familiären Vorerkrankung z. B. durch Darm- oder Brustkrebs)
  • Überprüfung des Impfstatus
  • Körperliche Untersuchung einschließlich Messung des Blutdrucks
  • Untersuchung bestimmter Blutwerte (Gesamtcholesterin, LDL- und HDL-Cholesterin, Triglyceride) und des Nüchternblutzuckers
  • Untersuchung des Urins (Harnstreifentest mit Bestimmung von Eiweiß, Glukose, roten und weißen Blutkörperchen sowie Nitrit)

Weitere Vorsorgeuntersuchungen

Bei Männern ab 45 Jahren kann der Check-up mit einer Krebsvorsorgeuntersuchung kombiniert werden.

Dazu gehört:

  • Untersuchung der Prostata und Genitale
  • Untersuchung des Stuhls auf verstecktes Blut (50-55 Jahre)
  • Besprechen der Ergebnisse

Gerne beraten wir Sie, auch zu bei Frauen vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen.

Was möchten Sie noch wissen?

Was macht mein Herz?
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Screening auf Vorhofflimmern (SRA: Stroke-Risk-Analyser)
Habe ich Verkalkungen an den großen Schlagadern?
  • Ultraschall der Arterien
Wie geht es meiner Leber und meinen Nieren?
  • Ultraschall der Bauchorgane
Habe ich einen Kropf oder Knoten an der Schilddrüse?

Wir beraten Sie gerne über die Erweiterung zu Ihrem Check-up. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese unter die Selbstzahlerleistung fallen, sofern keine Beschwerden vorliegen.

Telefon - Kontakt

Telefon (06331) 7 35 94
Email post@dr-birkhold.de
Neuffer am Park
Neufferstr. 57
66953 Pirmasens